Essays

Christine Lavant: Leben und Werk & Auswahlbibliografie

2003 erschien der Christine-Lavant-Jahreskalender, hrsg. vom Robert-Musil-Museum, mit einem Auszug aus meinem Essay "Die Vormundschaft des Todes", erschienen in 'Der Literat' (Bad Soden), Nr. 6/2000.

Den ungekürzten Artikel über Werk und Leben Christine Lavants (1915-1973) finden Sie hier als  Download im pdf-Format.

Der Literat Juni 2000

Die Auswahlbibliografie, die natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, können Sie als  pdf-Datei herunterladen.

Christine Lavant

Adler, H.G.: "Die Bettlerschale" von Christine Lavant. Eckart 27. S. 63-68. Witten 1958.

Aichinger, Ingrid: Alles geht im Schwermutkreise. Christine Lavant zum fünfzigsten Geburtstag. Österreich in Geschichte und Literatur (ÖGL) 9, S. 429-447. Graz 1965.

Allemann, Beda: Die Stadt ist oben auferbaut. Domin, Hilde (Hrsg.): Doppelinterpretationen. Das zeitgenössische deutsche Gedicht zwischen Autor und Leser. F.a.M./Bonn 1966.

Andreas-Grisebach, Manon: Ganzheitliches Welterfahren. Ndl. 3/92, H 471, 40. Jahrg. Berlin/ Weimar 1992.

Arendt, Dieter: Im Pfauenspiegel. Über drei Pfauengedichte unserer Zeit. S. 32 -39. Zeitwende 35. Hamburg 1964.

Arendt, Dieter: Das Wagnis des religiösen Gedichts. Zu der Lyrik Christine Lavants. S. 297-299. Welt und Wort. Literarische Monatszeitschrift. Hrsg: Dr. Ewald Katzmann und Karlude. Jahrg.18. H 1, Januar. Tübingen 1963.

Bender, Hans: Christine Lavant. Jahresring 74-75. S. 197-200. ? 1974.

Breicha, Otto und Fritsch, Gerhard (Hrsg.): Aufforderung zum Mißtrauen. Literatur Bildende Kunst Musik in Österreich seit 1945. S. 125-127, 242f, 279-304. Salzburg 1967.

Büttner, Ludwig: Von Benn zu Enzensberger. Eine Einführung in die zeitgenössische deutsche Lyrik 1945-1970. Nürnberg 1972.

Doppler, Alfred: Österreichische Lyrik der Gegenwart. Österreich in Geschichte und Literatur (ÖGL) 7. S. 74-87. Graz 1963.

Drossel-Brown, Cordula: Zeit und Zeiterfahrung in der deutschsprachigen Lyrik der Fünfzigerjahre. F.a.M. 1995

Egger, Wolfram: Christine Lavant auf der Spur. Klagenfurt 1994.

Ficker von, Ludwig: Lobrede auf eine Dichterin.Heimo Kuchling (Hrsg.): Für Christine Lavant. Wien 1965.

Fleischmann, Kornelius: Mytisches und Magisches bei Christine Lavant. Versuch einer Deutung der Sammlung 'Die Bettlerschale'. S. 524-541. Literatur und Kritik. H 109. Salzburg 1976.

Hasselblatt, Dieter: Nachruf auf Christine Lavant. S. 216-218. Neue Deutsche Hefte, Jahrg. 20, H 3 Berlin 1973.

Hasselblatt, Dieter: "Habe keine Honigwaben..." von Christine Lavant. S. 79-84. Walter Urbanek: Begegnung mit Gedichten. 3. Neubearbeitete Aufl. Bamberg 1977.

Hensel, Kerstin (Hrsg.): Christine Lavant. Kreuzzertretung. Leipzig 1995.

Hlawatsch R.Th. und Heiderhoff, H.G.: Christine Lavant. Sonnenvogel. Waldbrunn 1982.

Ihlenfeld, Kurt: Zeitgesicht. Erlebnisse eines Lesers. Eckart-Verlag. S. 177ff u. 202ff. Witten und Berlin 1961.

Klinger, Kurt: Der Rosenkranz der Flüche: Christine Lavant. Literatur und Kritik, H 92 S. 84-86. Salzburg 1975.

Knörrich, Otto: Die Deutsche Lyrik der Gegenwart 1945-1970. S. 136-145 und S. 242-251. Stuttgart 1971.

Kopplin, Wolfgang: Beispiele. Deutsche Lyrik 60-70. Texte, Interpretationshilfen. S. 73ff. Paderborn 1969.

Krizman, Mirko: Einige sprachliche Erscheinungen in der Dichtung Christine Lavants. Die Brücke. Kärntner Kulturzeitschrift. Jahrg. 5, S. 158-162. Klagenfurt 1979.

Kühn, Monika: Das Werk der Österreicherin Christine Lavant ist kaum bekannt. Kindheit war von Armut und Krankheit geprägt. Badisches Tagblatt. Nr. 279, 2.12.1996, Ausgabe Ba/E1490. Badener Tagblatt. 1996

Kunisch, Hermann: Lavant, Christine. Handbuch der deutschen Gegenwartsliteratur. 2. verb. Auflage, Bd.II, L-Z u. Rahmenartikel. Muenchen 1970.

Langer, Norbert: Christine Lavant. Wort in der Zeit 2. S. 532-535. Graz 1956

Lavant, Christine: Dreizehn Gedichte. Lyrische Hefte 4, Nr. 11. Muenchen 1962.

Lavant, Christine: Die unvollendete Liebe. Gedichte. Stuttgart 1949.

Lavant, Christine: Spindel im Mond. Gedichte. Salzburg 1959.

Lavant, Christine: Der Pfauenschrei. Gedichte. Salzburg 1962.

Lavant, Christine: Hälfte des Herzens. Darmstadt 1967.

Lavant, Christine: Briefe an Gerhard Deesen. Ensemble 5. S. 133-157. München 1974.

Lavant, Christine: Gedichte. Leipzig 1984.

Lavant, Christine: Die Bettlerschale. Salzburg 1956.

Lavant, Christine: Das Kind. Salzburg / Wien 2000

Lübbe-Grothues, Grete: 'Schlange' - 'Schlüssel' - 'Schlüsselschlange'. Zu den Substantiven und deren Kompositionen in der Gedichtsprache Christine Lavants. S. 460-478. Walter Methlagl (Hrsg.): Untersuchungen zum Brenner. Festschrift für Ignaz Zangerle zum 75. Geburtstag. Salzburg 1981.

Lübbe-Grothues, Grete: Vom Lesen der Gedichte Christine Lavants. Literatur und Kritik, H 179/180, S. 455-471. Salzburg 1983.

Lübbe-Grothues, Grete: Christine Lavant. S. 369-383. Deutsche Dichter der Gegenwart. Hrsg. Benno von Wiese. Berlin 1973.

Lübbe-Grothues, Grete: Zur Gedichtsprache Christine Lavant. S. 613-631. Zeitschrift für Deutsche Philologie. Hrsg: Hugo Moser und Benno von Wiese. 87. Band. Berlin 1968.

Lübbe-Grothues, Grete (Hrsg.): Christine Lavant. Gedichte. München 1972.

Lübbe-Grothues, Grete (Hrsg.): Über Christine Lavant. Leseerfahrungen. Interpretationen. Selbstdeutungen. Salzburg 1984.

Lübbe-Grothues, Grete: Christine Lavants 'Hungerlieder'. S. 65-77. Neue deutsche Hefte. Jahrg. 30, H 1. Berlin 1983.

Maier, Hans: Wie auf gespannten Flügeln. Frankfurter Anthologie 7. S. 207-209. F.a.M. 1980.

Meier, Simone: Über Christine Lavant. Fluchen bis der Himmel zittert. Die Wochenzeitung Nr. 51-52, 20.12.96?

Meixner, Anne E.: Motive und Einflüsse im Schaffen Christine Lavants. Versuch einer Deutung. Magisterthese. Univ. of Colorado. Colorado 1968.

Mohler, Armin: Stieftöchter der Emanzipation (XI): Die Alpenpythia Christine Lavant. Sie stellt ihre Spindel in den Mond. Die Welt. S. 17 (Hamburg) Essen 1983.

Nehring, Wolfgang: Zur Wandlung des lyrischen Bildes bei Christine Lavant. S. 147-170. Modern Austrian Literature 12, Nr. 3/4, 12. Jahrg. Binghamton, NY 1979.

Reisszahn, E.: Christine Lavant in Stambul. Die Furche. 17 Jahrg., Nr. 2, S. 10. Wien 1961

Rußegger, Arno: Christine Lavant - Zum 25. Todestag unveröff. Manu der Lavant-Gesellschaft. Ort? 1998?

Rußegger Arno und Strutz, Johann: Die Bildschrift Christine Lavants. Studien zur Lyrik, Prosa, Rezeption und Übersetzung. Veröff. Zum 1. Internationalen Christine Lavant Symposion Wolfsberg 11.-13.5.1995. Salzburg / Wien 1995.

Rußegger Arno und Strutz, Johann: Profile einer Dichterin. Beiträge des 2. Internationalen Christine-Lavant-Symposions Wolfsberg 1998. Salzburg / Wien 1999.

Scharf, Helmut: Christine Lavant. Dichtung mit gutem Gewissen. S.7-11. Wort in der Zeit 7. H 2. Graz 1961.

Scharf, Helmut: Christine Lavant. Kärntner Literaturspiegel 1960-1965. Autoren.Werke.Würdigungen. S. 53-58. Klagenfurt 1966.

Schmidt, Adalbert: Dichtung und Dichter Österreichs im 19. und 20. Jahrhundert. Bd. 2. S.328-332. Salzburg / Stuttgart 1964.

Schmidt, Sigfried, J.: Besuch bei Christine Lavant. S.6 Bogawus. H4. Greven 1965.

Schmied, Wieland: Christine Lavant: Wirf ab den Lehm. Graz / Wien 1961.

Schmied, Wieland: Unabhängig von der Welt. Nachtrag zum fünfzigsten Geburtstag von Christine Lavant am 4. Juli. S. 35-37. Wort in der Zeit 11, H 8/9. Graz 1965

Scrinzi, Otto: Christine Lavant. Die Brücke 1-2, H 2/3, S. 167-184. Klagenfurt 1975/76.

Seidler, Manfred: Moderne Lyrik im Deutschunterricht. F.a.M. 1971.

Stahl, August: Das Bild des geschundenen Menschen in der Lyrik der Christine Lavant. S. 77-93. Literatur und Kritik, H 152. Salzburg 1981.

Strutz, Johann: Zwischen Illusion und Wahrheit. Einführung in die Lyrik Christine Lavants. Die Brücke 5, H 10, S. 155-158. Klagenfurt 1979.

Strutz, Johann: Zum Verhältnis von Poetik und Existenproblematik in der späten Lyrik Christine Lavants. S. 261-275. In: Kurt Bartsch (Hrsg.): Die andere Welt. Aspekte der österreichischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Festschrift für Hellmuth Himmel zum 60. Geburtstag. Bern / München 1979.

Strutz, Johann: Poetik und Existenzproblematik. Zur Lyrik Christiane Lavants. Salzburg 1979.

Teuffenbach, Ingeborg: Christine Lavant. 'Gerufen nach dem Fluss'. Zeugnis einer Freundschaft. Zürich 1989.

Weigel, Hans (Hrsg.): Christine Lavant: Und jeder Himmel schaut verschlossen zu. Wien / München 1991.

Weiss, Ida (red. Bearb.): Steige, steige verwunschene Kraft. Erinnerungen an Christine Lavant. Wolfsberg 1991.

Welte, Hedwig: Spezialwörterbuch zur Lyrik Christine Lavants. Hausarbeit Innsbruck 1978.

Wigotschnig, Armin und Strutz, Johann: Kunst wie meine ist nur verstümmeltes Leben. Nachgelassene und verstreut veröffentlichte Gedichte-Prosa-Briefe Salzburg 1978.

 

zum Seitenanfang